Premiere  19.07.2014  Schlosshof Theater Paderborn Was tun, wenn eine 72-jährige Dame, die ansonsten noch sehr rege ist, das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und ihren neuen Wagen mit Schwung in Nachbars Garten setzt? Diese Frage muss sich ihr Sohn, eines Tages stellen. Er engagiert daraufhin – gegen den Willen seiner Mutter – den Farbigen Hoke als Chauffeur. Mit Witz, Ironie und Schlagfertigkeit übersteht Hoke alle kleinen und größeren Schikanen… 


Premiere 13.06.2014 Burgschauspiele Leofels Alexandre Dumas` Meisterwerk von 1845 erzählt die dramatische Geschichte des jungen Seemannes Edmont Dantes, der am Tag seiner Hochzeit aufgrund einer Intrige verhaftet wird. Nach 15 Jahren Haft gelingt ihm, mithilfe einer List, die Flucht aus dem Gefängnis auf die Insel Monte Christo. Die Suche nach seiner Verlobten Mercedes und der eiskalte Rachefeldzug gegen seine Verräter haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren.


Premiere 08.03.2014 Kammerspiele Wiesbaden Wenn eine Schauspielerin und ein Regisseur aufeinander treffen, um ein Stück auf die Bühne zu bringen, meint man, die Rollen seien klar verteilt. Doch nicht in der Komödie „Gretchen 89ff.“ von Lutz Hübner. Am Beispiel der ehrenwerten „Kästchenszene“ aus Goethes „Faust I“ bekommen Sie einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen des Theaters. Wollten Sie nicht schon immer mal wissen, wie man sich die Inszenierung eines Schauspiels vorstellen   Weiterlesen ...


Premiere 23.11.2013  Theater Koblenz Die kleine Insel Lummerland wird von einer großen Sorge geplagt. Sie bietet gerade eben Platz für die Bewohner: Herr Ärmel, Frau Waas und Lukas der Lokomotivführer nebst Lok Emma sowie König Alfons der Viertelvorzwölfte. Doch vor einigen Jahren ist ein Paket angekommen, das eigentlich an Frau Malzahn in Kummerland adressiert war. Inhalt: ein kleiner Junge namens Jim Knopf. Liebevoll erzogen von den Lummerländern ist er inzwischen   Weiterlesen ...


Premiere 05.10.2013  Kammerspiele Wiesbaden   „Ich möchte den ground zero in unser aller Leben untersuchen, dieses weit offene Loch in uns selbst, das wir mit Kleidern von Gap zuzudecken versuchen, mit Parfum von Ralph Lauren und Handtaschen von Kate Spade. Warum sind wir bereit, hundert Meilen im Kreis zu laufen, nur um dann zu jemandem zu sagen: `Ich weiß nicht, ob ich dich noch liebe. Warum? Deshalb doch, weil Nikes   Weiterlesen ...


Premiere 14.06.2013  Burgschauspiele Leofels   Die Inflation erschwert das Leben der Menschen. So auch der umherziehenden, kleinen Seiltänzertruppe des in die Jahre gekommenen Karl Knie. Dessen Tochter Katharina, die große Hoffnung der Artisten, erhellt mit Fröhlichkeit und Temperament den kargen Alltag der Gruppe. Eines Tages wird Katharina verdächtigt, einen Bauern bestohlen zu haben. Da sich der Verdacht bestätigt, legt Karl der Tochter nahe, für ein Jahr in den Dienst des   Weiterlesen ...


Premiere 16.02.2013  Kammerspiele Wiesbaden   Der Journalist Erik Larsen aus dem kleinen Örtchen Nobrowsnik besucht den menschenscheuen Literaturnobelpreisträger Abel Znorko auf Rösvannöy, einer kleinen Insel am Polarkreis. Das Interview dreht sich um dessen neues Buch, einen Briefwechsel zweier Liebender.